Auf die Besonderheit der Waldorfschulen, in ihrer Architektur möglichst keinen rechte Winkel anzuwenden, hat ein Stuttgarter Architkturbüro mit einem Zubau, der eine bestehende Schulanlage aus den 80-er Jahren ergänzt, gekonnt reagiert.

Der nachfolgende Artikel gibt Einblick in die gestalterische Vielfalt des modernen Schulbaus.

Waldorfschule Freiburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.